TimeWaver Home – Gesundheit in meiner Hand

Das TimeWaver Home-System ist ein kompaktes Gerät zur informationsfeld-gesteuerten Frequenztherapie. Es beinhaltet zahlreiche Programme zur Schmerzbehandlung, bei diversen psychischen Problemen und zur ganzheitlichen systemischen Therapie. Hören und sehen Sie, was Anwender und Profis zu diesem neuartigen System sagen.

TimeWaver Informationsfeld Technologie Kurzfilm

Was ist TimeWaver? Was sind Informationsfelder? Was für TimeWaver Therapiesysteme gibt es? Dokumentation über TimeWaver, die verschiedenen Systeme und die Informationsfeld Medizin. Marcus Schmieke erklärt Ihnen die Welt von TimeWaver, „die Welt hinter der materiellen Oberfläche“. Kurzfilm über TimeWaver.
Nuno Nina ist Therapeut, Forscher und Pionier im Bereich Integrative Medizin, Frequenztherapie und Informationsfeld Medizin. Er arbeitet eng mit Marcus Schmieke zusammen und war maßgeblich an der Entwicklung des TimeWaver Frequency beteiligt. Sein KnowHow ist vollständig intergriert worden. Mit seinen Therapieprotokollen zu zahlreichen Indikationen, die Teil der TimeWaver Frequency Software sind, hat er 10.000e Menschen in seinen sieben Kliniken behandelt.

TimeWaver Sport als Unterstützung für eine perfekte Regeneration

Die TimeWaver Sport-Anwendungen sind ein Gesamtkonzept aus Frequenztherapie, Trainingsunterstützung und dem Verständnis um Regeneration und Periodisierung. Zusätzlich erfolgt eine Informationsfeld-Unterstützung mit dem TimeWaver Med/Pro um auf der geistig mentalen Ebene das gesamte Potential abrufen zu können.

Filmbeiträge von BURGER Quantenpower Coaching u. Gesundheitsförderung

Was berichten einzelne Kunden?

Ein Klient berichtet über seine Erfahrungen

TimeWaver Home | Gesundheit beginnt in der Zelle

Berufliche Entwicklung mit dem TimeWaver

TimeWaver Home in der Schmerztherapie

TimeWaver Frequency McMakin-System

Frequenz-Spezifischer Mikrostrom für Schmerztherapie und Rehabilitation

Was ist FSM?

FSM ist ein elektromedizinisches Verfahren; es unterscheidet sich jedoch grundlegend von den meisten anderen medizintechnischen Praktiken, etwa TENS; dieses blockiert lediglich kurzfristig die Nervenleitungen, die die Schmerzsignale transportieren. FSM dagegen wendet nur etwa ein Tausendstel der Stromstärke von TENS an; die Stromstärke liegt unter der Wahrnehmungsschwelle und ist ähnlich der, die der Körper in jeder Zelle und in jedem Gewebe selbst produziert.

Der menschliche Körper funktioniert als ein Halbleiter-Netzwerk: Lebendes Gewebe besteht aus biochemischen Substanzen, die über elektromagnetische Bindungen zusammengehalten werden. Die Zellen sind über so genannte viskoelastische Gel-Gitter von Faszien miteinander verbunden. Gemäß dem FSM-Modell können in diesem Fasziensystem spezifische Frequenzen wie Sender agieren, die ein Schloss mithilfe eines elektromagnetischen Signals öffnen.

Durch die jeweils geeigneten (spezifischen) Frequenzen sollen die Zellrezeptoren aktiviert werden, ihre natürliche Funktion wieder aufzunehmen, um so intrazelluläre Vorgänge, Stoffwechselprozesse, Genexpression und die Proteinkonfiguration der Zelle zu unterstützen. Diesem Wirkmodell liegt die Annahme zugrunde, dass die physiologischen Zellfunktionen durch Verletzungen, Traumata, Bakterien, Viren oder andere äußere Faktoren gestört werden.

FSM wird zur Behandlung von Schmerzen verschiedenster Genese, Entzündungen, Verletzungen und zellulären Erkrankungen eingesetzt. Die spezifischen Ströme und Frequenzen werden dabei über zwei Kanäle appliziert: Kanal A behandelt das Symptom, z.B. Nervenschmerz, Kanal B definiert die Körperpartie, in der sich das Symptom manifestiert hat, z.B. Gewebe, ein Organ oder ein bestimmter Nerv oder Muskel. Diese beiden Frequenzen bilden bei richtiger Anwendung ein markantes Interferenzmuster.

Die Anwendungen an vielen Tausend Patienten hat zu einer umfangreichen Dokumentation der spezifischen Frequenzen geführt, die für die jeweilige Indikation (A) und Lokalisation (B) kombiniert werden.

 

Werde Teil der Healy World Erfolgsstory.

 

Der Healy ist unser persönlicher Gesundheitsoptimierer zur täglichen Prävention und bei Bedarf auch bei akuten Themen. Das Wearable um ganzheitlich gesund zu leben und immer die richtige Frequenz fürs Leben.

Der Healy ist ein zertifiziertes Wearable, das mit Hilfe von feinen Strömen im Mikroamperebereich spezifische Frequenzbereiche in deinem Körper stimulieren soll.

Durch regelmäßige Anwendung der ausgewählten Frequenzprogramme soll der Healy dabei unterstützen, dass die Zellmembranspannung wieder auf ein natürliches Niveau gebracht wird.

Dieses kleine Multitalent hat für viele Lebensbereiche Frequenzprogramme, um Gesundheit, Wohlbefinden und Balance zu fördern. 140 Programme stehen zur Auswahl. Somit ist für jeden etwas dabei.

Hinweis: Die TimeWaver-Systeme und deren Anwendungen sind schulmedizinisch nicht anerkannt, aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin.