Grundlagen der Informationsfeld-Wissenschaft

Informationsfeld-Technologie

TimeWaver ist ein quantenphysikalisches Informationsfeld-System, welches Ihnen helfen soll, Zusammenhänge und tiefere Ebenen im Informationsfeld zu analysieren und mit neuen Informationen zu optimieren.

Für diesen Zweck nutzt TimeWaver als Analyse- und Optimierungsgrundlage Information und Bewusstsein. Dies sind wesentliche Aspekte in allen wichtigen Lebensbereichen. Schon Max Planck definierte Realität auf seiner elementarsten Ebene nicht als Materie sondern als Information.

Bewusstsein und Information

Nach unserem Modell hinterlassen Bewusstseinsprozesse Spuren im Informationsfeld. TimeWaver versucht, im Informationsfeld herauszufinden, welche neuen Informationen dazu dienen können, ein optimales Gleichgewicht wieder herzustellen.

Quantenphysik und Bewusstsein

Schon Wissenschaftler wie Niels Bohr, Erwin Schrödinger, Wolfgang Pauli oder Rupert Sheldrake beschrieben das, was wir als Informationsfeld bezeichnen, als ein Feld der mentalen und physischen Wechselwirkungen oder als morphogenetisches Feld.

Der Schweizer Psychologe C.G. Jung war der erste, der erkannt hat, dass das individuelle Unbewusste direkt mit einer Art globalen Informationsfeld kommuniziert, das er wiederum das kollektive Unbewusste nannte.

In einem Punkt waren sich diese Wissenschaftler einig: Bewusstsein kann mit materiellen Prozessen interagieren und direkten Einfluss auf sie nehmen.

Wir wollen dieses Wissen nutzen.

Mit TimeWaver-Wissen gezielt nutzen

TimeWaver hat seine Ursprünge in der Komplementärmedizin und bietet eine Technologie, Ihnen Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Bereichen des Lebens zugänglich zu machen.

Ca. 1.500 Ärzte, Heilpraktiker und andere Therapeuten nutzen bereits TimeWaver Informationsfeld-Technologie. Nutzen auch Sie TimeWaver mit dem Ziel, diese Lebensbereiche in eine ganzheitliche Balance zu führen und wichtige Zusammenhänge verstehen zu können.

Die TimeWaver-Technologie lässt sich nach unseren Erfahrungen nicht nur bei Menschen, sondern bei jedem mit Bewusstsein, Intention oder Intelligenz interagierenden System anwenden, z.B. Familie, Firma, Tiere, Pflanzen oder Gebäude.

So arbeiten bereits jetzt zahlreiche Architekten, Landwirte, Veterinäre, Psychologen, Coaches, Unternehmensberater und viele andere nicht-medizinische Berufsgruppen mit TimeWaver.